Society & Culture · History

  Best in History   ·     All in History

By Stefanie Rückert
Wie wurde aus Kuhmilch ein Grundnahrungsmittel? In diesem Podcast untersuche ich den Einfluss der Werbung auf den Erfolg der Milchindustrie. Dabei gehe ich weit zurück in die Vergangenheit und sammele Geschichten rund um die Milch.
By Joel Media Ministry e.V. / Christopher Kramp
500 Jahre ist die Reformation alt: wird sie fortgeführt oder begraben? Wie verhalten sich Luthers Erben und was wird aus seinen (Wieder)entdeckungen? All das sind wichtige Fragen. Doch beantworten kann sie nur, wer das Reformationsgeschehen selbst gründlich kennt. „Sola Veritas – Die wahre Chronik der Reformation“ bietet weitaus mehr als die üblichen bekannten Zusammenfassungen und Anekdoten. Ausgehend vom Jahre 1482 wird alles chronologisch erzählt, was weltgeschichlich und biographisch (sow...
By Joel Media Ministry e.V. / Christopher Kramp
“Der Ersehnte” wird das Leben und Wirken von Jesus Christus detailliert und chronologisch beleuchten. Die verschiedenen Evangeliumsberichte werden in ein harmonisches Ganzes zusammengefügt und die vielen alttestamentlichen Wurzeln und Bezüge aufgezeigt. Über allem steht der Wunsch, unseren Herrn und Erlöser in Seinem alltäglichen Leben besser kennen zu lernen.
By ZKM | Karlsruhe
Gemeinsam mit dem Staatlichen Museum für Bildende Künste A. S. Puschkin und dem ROSIZO in Moskau sowie dem BOZAR in Brüssel organisiert das ZKM das groß angelegte Ausstellungsprojekt »Kunst in Europa 1945–1968: Die Zukunft im Blick« – kuratiert von Eckhart Gillen und Peter Weibel. Die Ausstellung thematisiert die verbindenden kulturellen Kräfte auf dem Eurasischen Kontinent und nimmt damit einen zentralen Kulturraum in den Blick, der im 20. Jahrhundert durch Kriege und Krisen mehrfach erschüt...
By larsauswsw
Der Zwischen Tür und Angel Podcast beschäftigt sich mit Sprichworten und Redewendungen. Ich versuche ein wenig Licht ins Dunkel bringen und werde Herkunft und Bedeutung erklären.
By Joel Media Ministry e.V. / Christopher Kramp
Jede Woche geht Christopher Kramp mikroskopisch durch einen Vers des Buches Offenbarung aus der Bibel.
By iTunes U Podcast Owner
Sir Ian Kershaw spricht über die Beziehung der beiden Länder nach dem II. Weltkrieg.
By Sukadev Bretz
Die Göttinnen und Götter der Kelten faszinieren bis heute. Die Kultur der Kelten hat die abendländische Zivilisation mehr geprägt als den meisten bewusst ist. Nicht nur die Gallier um Asterix und Obelix waren Kelten. Die Kelten besiedelten von Spanien bis nach Kleinasien einen riesigen Lebensraum. Und bis heute sehen sich die Galizier, die Bretonen (Nordwestfrankreich), die Waliser und Iren als keltische Kulturvölker. In diesen Vorträgen geht es allerdings weniger um keltische Geschichte. Vie...
By Sukadev Bretz
Die Germanische Mythologie fasziniert bis heute. Hier erfährst du über germanische Götter und Göttinnen, über Fabelwesen und Mythen.
By Sukadev Bretz
Zeus, Apollon, Aphrodite, Athene - die Geschichten um diese antiken Gottheiten der griechischen Mythologie faszinieren bis heute. Odysseus, Theseus, Herakles und viele andere Helden der Antike stehen heute für Archetypen, für Lernaufgaben, Entwicklungsschritt. Der Yogalehrer Sukadev Bretz führt dich ein in die altgriechische Mythologie.
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Surprising Science ist das Wissenschaftsportal der Universität Freiburg und präsentiert ausgewählte Forschungsprojekte. Texte, Bilder, Audio, Video – Journalisten, Vertreter aus Politik und Gesellschaft sowie alle Forschungs- interessierte finden hier zahlreiche Anregungen und Recherchegrundlagen. Surprising Science präsentiert Informationspakete zu übergeordneten Themen. Von der Analyse von Staubpartikel in der Luft über die Erforschung des Alters bis hin zu Sprachveränderungen durch Social ...
By Sukadev Bretz
Erfahre mehr über die Mythen und Symbole der Römer. Römische Mythen und Symbole sind spielen bis heute eine wichtige Rolle in Literatur, Kunst, Psychologie und Philosophie. Hier bekommst du eine spirituelle Sicht zur römischen Mythologie
By Sukadev Bretz
Satanismus, Teufelskult, Luzifer, Schwarze Magie: Gibt es da vielleicht auch einen anderen Blickwinkel darauf? Natürlich: Der Autor dieses Podcast hat keine direkte persönliche Erfahrung mit diesen Praktiken - ist also gänzlich unqualifiziert, darüber zu sprechen :-). Aber vom Theoretischen her, vom Philosophischen her, vom Ideengeschichtlichen und Psychologischen her. Luzifer heißt ja eigentlich "Lichtbringer". Teufel ist einfach der "in die Dualität bringende". Und Satan ist einfach nur "de...
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Das biographische Interview basiert auf dem Buch "Winter im Sommer – Frühling im Herbst: Erinnerungen" [Siedler Verlag 2009]. Ronald Wendorf und Joachim Gauck trafen sich um auf ein bewegtes Leben zurück zu schauen - von einem Ort den Joachim Gauck 'Siehdichum' nannte. Von diesem schauen Sie über die Mecklenburger Wege, Länder und Seen hinaus auf eine deutsche Geschichte der Niederlagen und erlösenden Revolution. Die DDR sei ein einseitiges Heilsversprechen des Politbüros gewesen, das sich i...
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Fast 23.000 Studierende sind derzeit an der Albert-Ludwigs-Universität eingeschrieben und lernen das „Studentenleben“ in einer der schönsten Studienstädte Deutschlands kennen. Damit der wissenschaftliche und persönliche Kontakt auch nach dem Studium zwischen ehemaligen Studierenden und ihrer „alten“ Uni bestehen bleibt, gründete die Albert-Ludwigs-Universität Alumni Freiburg. Die Bezeichnung ist vom lateinischem "Alumnus", der Zögling, abgeleitet. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Alum...
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an elektronischen Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der LMU bereit. (Dies ist der 4. von 5 Teilen der Sammlung 'Münchner Altbestände - Open Access LMU'.)
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an elektronischen Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der LMU bereit. (Dies ist der 5. von 5 Teilen der Sammlung 'Münchner Altbestände - Open Access LMU'.)
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Sir Ian Kershaw spricht über die Beziehung der beiden Länder nach dem II. Weltkrieg.
By TU Graz
In der Reihe 'TU Graz special' werden zu bestimmten Anlässen, beispielsweise zu Jubiläen, Informationsmagazine rund um unsere Alma Mater herausgegeben. Die Publikationen im Rahmen dieser Reihe richten sich an Angehörige und Freunde der TU Graz. Die TU Graz Reihe 'special' erscheint unregelmäßig.
By Sukadev Bretz
Geister, Astralwesen, Feen, Elfen, Naturgeister, Sagengestalten, Fabelwesen - die Mythen der Völker sind voll davon. Hier bekommst du viele Infos über die Feinstoffwesen der verschiedensten Völker und Kulturen - und vielleicht sogar einen Einblick in eine faszinierende subtile Welt.
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Man muß nicht unterstreichen, daß die Stauferzeit zu den Lieblingsjagdrevieren all derer gehört, die Staatsexamensfragen stellen. Die Vorlesung wird die zentralen verfassungsrechtlichen Quellen in den historischen Kontext setzen und inhaltlich analysieren
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Man muß nicht unterstreichen, daß die Stauferzeit zu den Lieblingsjagdrevieren all derer gehört, die Staatsexamensfragen stellen. Die Vorlesung wird die zentralen verfassungsrechtlichen Quellen in den historischen Kontext setzen und inhaltlich analysieren
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Man muß nicht unterstreichen, daß die Stauferzeit zu den Lieblingsjagdrevieren all derer gehört, die Staatsexamensfragen stellen. Die Vorlesung wird die zentralen verfassungsrechtlichen Quellen in den historischen Kontext setzen und inhaltlich analysieren
By unbekannt unbekannt
Banken und die Finanzkrise (1154-2010) (SD 640)
By Prof. Dr. Stuart Jenks; Prof. Jürgen Kähler
Banken und die Finanzkrise (1154-2010) (HD 1280 - Video & Folien)
By unbekannt unbekannt
Banken und die Finanzkrise (1154-2010) (Audio)
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an elektronischen Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der LMU bereit. (Dies ist der 1. von 5 Teilen der Sammlung 'Münchner Altbestände - Open Access LMU'.)
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an elektronischen Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der LMU bereit. (Dies ist der 3. von 5 Teilen der Sammlung 'Münchner Altbestände - Open Access LMU'.)
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Vorträge im Mittelalterzentrum und Ringvorlesung des Interdisziplinären Masterprogramms Mittelalter- und Renaissance-Studien (MaRS), Universität Freiburg im Wintersemester 2007/08.
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an elektronischen Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der LMU bereit. (Dies ist der 2. von 5 Teilen der Sammlung 'Münchner Altbestände - Open Access LMU'.)
By unbekannt unbekannt
Wie gehen Gesellschaft und Individuen mit Fragen zur Zukunftsbewältigung oder Schicksalsvorstellungen um? Das untersucht das Internationale Forschungskolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung „Schicksal, Freiheit und Prognose. Bewältigungsstrategien in Ost-Asien und Europa“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in transkontintentaler und transepochaler Perspektive. Im Rahmen der Universitäts-Ringvorlesung im Wintersemester 2011/12 stellen die Direktoren des Forsc...
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Forschungsergebnisse müssen die Öffentlichkeit erreichen, damit sie lebendig werden, und zwar nicht nur die Öffentlichkeit eines spezialisierten Fachpublikums. Dieser Aufgabe stellt sich die Forschungspublikation "Einsichten". Vierteljährlich informiert ein Forschungsnewsletter über wissenschaftliche Ergebnisse an einer der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands – in ansprechender und verständlicher Form von Wissenschaftsredakteuren geschrieben. Eine Auswahl der Einsichten-Themen werd...
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Forschungsergebnisse müssen die Öffentlichkeit erreichen, damit sie lebendig werden, und zwar nicht nur die Öffentlichkeit eines spezialisierten Fachpublikums. Dieser Aufgabe stellt sich die Forschungspublikation "Einsichten". Vierteljährlich informiert ein Forschungsnewsletter über wissenschaftliche Ergebnisse an einer der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands – in ansprechender und verständlicher Form von Wissenschaftsredakteuren geschrieben. Eine Auswahl der Einsichten-Themen werd...
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Forschungsergebnisse müssen die Öffentlichkeit erreichen, damit sie lebendig werden, und zwar nicht nur die Öffentlichkeit eines spezialisierten Fachpublikums. Dieser Aufgabe stellt sich die Forschungspublikation "Einsichten". Vierteljährlich informiert ein Forschungsnewsletter über wissenschaftliche Ergebnisse an einer der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands – in ansprechender und verständlicher Form von Wissenschaftsredakteuren geschrieben. Eine Auswahl der Einsichten-Themen werd...
By unbekannt unbekannt
Wie gehen Gesellschaft und Individuen mit Fragen zur Zukunftsbewältigung oder Schicksalsvorstellungen um? Das untersucht das Internationale Forschungskolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung „Schicksal, Freiheit und Prognose. Bewältigungsstrategien in Ost-Asien und Europa“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in transkontintentaler und transepochaler Perspektive. Im Rahmen der Universitäts-Ringvorlesung im Wintersemester 2011/12 stellen die Direktoren des Forsc...
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Richard Overy is a british historian who was born in 1947. His many publications about the Second World War and The Third Reich and his vast knowledge have earned him a professorship at King’s College London from 1994 to 2004, when he transferred to Exeter University. His most famous papers are “Russia’s War” (1997) and “The Battle” (2000). In the lecture, he gave the 17th June 2011 in Moscow, in the course of “Ten lectures about the war”, a conference of the “ Deutsches Historisches Institut...
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Europe finds itself in a deep crisis. But how to find a way out of it? Jerzy Buzek, President of the European Parliament shared some ideas with his audience. The road to more stability in the European Union, according to Buzek, is the reflection on common European values. Mutual trust is the key word in times of crisis. Buzek and his ideas on domestic issues are strongly committed to a restructured electoral system in the European Union combined with greater transparency. The future lies in i...
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Le 24 janvier 2012 marquait le 300ème anniversaire d`une des figures les plus célèbres de l`histoire allemande et européenne. Frédéric II, qui régnait la Prusse de 1740 jusqu`à sa mort en 1786, marquait fortement la politique de l`Europe de son temps. Encore en 2012, les légendes et le mythe qui entourent sa personne depuis la fin du dix-huitième siècle sont repris dans la littérature populaire, le cinéma et le tourisme. Peu surprenant qu`une véritable avalanche de nouvelles publications a d...
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal. Der geisteswissenschaftliche Sonderforschungsbereich (SFB) 948 „Helden – Heroisierungen – Heroismen“ veranstaltet aus diesem Anlass im Wintersemester 2013/14 die Ringvorlesung „Krieg und Heldentum“. Die einzelnen Vorträge thematisieren Heldenbilder und Heroisierungen, wie sie im Zusammenhang mit Kriegen zu beobachten sind. Im Mittelpunkt steht die Frage, in welcher Weise Kriege in bestimmten historischen Situationen durc...
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an elektronischen Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der LMU bereit.
By iTunes U Podcast Owner
Katastrophen (SD 640)
By iTunes U Podcast Owner
Katastrophen (Audio)
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Das biographische Interview basiert auf dem Buch "Winter im Sommer – Frühling im Herbst: Erinnerungen" [Siedler Verlag 2009]. Ronald Wendorf und Joachim Gauck trafen sich um auf ein bewegtes Leben zurück zu schauen - von einem Ort den Joachim Gauck 'Siehdichum' nannte. Von diesem schauen Sie über die Mecklenburger Wege, Länder und Seen hinaus auf eine deutsche Geschichte der Niederlagen und erlösenden Revolution. Die DDR sei ein einseitiges Heilsversprechen des Politbüros gewesen, das sich i...
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Das aktuelle Polen nutzte konsequent die Infrastrukturen der Europäischen Union um einen stabilen und nachhaltigen Wirtschaftsraum zu etablieren. Doch es ist nicht alleine die wirtschaftliche Dynamik, sondern vor allem eine historisch empfundene Verantwortung, die Polen in der EU erstarken ließen. Über das polnische Selbstverständnis sowie Sendungsbewußtsein sprach Ronald Wendorf mit der Generalkonsulin der Polnischen Republik Elżbieta Sobόtka. Ihre Leitlinien sind „die Menschen zu animieren“...
By Ludwig-Maximilians-Universität München
KinderUni München ist eine Initiative von Bildungsprojekten wie Kultur und Spielraum e.V., der Eltern-Lehrer Initiative der Europäischen Schule, BR2Radio/Kinderfunk sowie dem Kulturbüro des Studentenwerks München und Wirtschaftsunternehmen. Schirmherr der KinderUni München ist der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch. Medienpartner sind der Münchner Merkur und der Bayerische Rundfunk. Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München öffnet in ...
By iTunes U Podcast Owner
Im Gedächtnis der Nachwelt steht Markgraf Friedrich von Brandenburg-Bayreuth (1711-1763) im Schatten seiner Gemahlin Wilhelmine; die Markgräfin von Bayreuth, die den Höfen von Potsdam und Bayreuth mit ihren ebenso lebendigen wie ironisch gefärbten Memoiren ein literarisches Denkmal setzte, hat das Bild Brandenburg-Bayreuths weitaus stärker bestimmt. Markgraf Friedrich, der das obergebirgische Fürstentum seit 1735 regierte, muss in vielen Facetten noch als weithin unbekannte Herrschergestalt g...
By iTunes U Podcast Owner
Im Gedächtnis der Nachwelt steht Markgraf Friedrich von Brandenburg-Bayreuth (1711-1763) im Schatten seiner Gemahlin Wilhelmine; die Markgräfin von Bayreuth, die den Höfen von Potsdam und Bayreuth mit ihren ebenso lebendigen wie ironisch gefärbten Memoiren ein literarisches Denkmal setzte, hat das Bild Brandenburg-Bayreuths weitaus stärker bestimmt. Markgraf Friedrich, der das obergebirgische Fürstentum seit 1735 regierte, muss in vielen Facetten noch als weithin unbekannte Herrschergestalt g...
By MoneyMuseum
Republic, Senate, Dictator, we all know what these terms do mean. And we tend to transfer the modern interpretation to Ancient Rome. Nevertheless, then politics was completely different. What it did look like, you will learn in this series.
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Die Frage, warum Polen am Ende des 18. Jahrhunderts geteilt wurde und für 123 Jahre als Staat von der Landkarte verschwand, bewegt noch immer die Gemüter, nicht nur der Historiker. Lag es an der anarchischen Natur der Polen, die ihren Staat geschwächt hatten, oder lag es am aggressiven Charakter der drei Teilungsmächte Russland, Preußen und Österreich? Der Vortrag von Martin Faber gibt einen Überblick über die bisher gegebenen Antworten und wartet mit einer neuen Perspektive auf, die jenseits...
By Markus Sattler
"Bologna-Reform" im positiven Sinn: gibt es doch in Bologna die schöne Sitte, sich abends nach der Arbeit mit Kollegen, Freunden und Bekannten gemütlich zum Aperitivo zu treffen und bei einem Gläschen oder zwei über das Erlebte des Tages zu plaudern. Diese Tradition nimmt Markus Sattler in der Video-Podcast-Reihe Marginalien beim Aperitivo auf, denn zu berichten gibt es viel von jenen Entdeckungen, die er und sein vierbeiniger Freund Maxi bei ihren täglichen Spaziergängen so machen. Natürlich...
By Markus Sattler
"Bologna-Reform" im positiven Sinn: gibt es doch in Bologna die schöne Sitte, sich abends nach der Arbeit mit Kollegen, Freunden und Bekannten gemütlich zum Aperitivo zu treffen und bei einem Gläschen oder zwei über das Erlebte des Tages zu plaudern. Diese Tradition nimmt Markus Sattler in der Video-Podcast-Reihe Marginalien beim Aperitivo auf, denn zu berichten gibt es viel von jenen Entdeckungen, die er und sein vierbeiniger Freund Maxi bei ihren täglichen Spaziergängen so machen. Natürlich...
By iTunes U Podcast Owner
Paläographie die Lehre von alten Schriften, hat zur Aufgabe alte Schriften in ihren Einzelheiten nachzuvollziehen, Entwicklungsphasen zu erkennen und dadurch undatierte Schrift- und Literaturdenkmäler räumlich und zeitlich einzuordnen. Die Methoden bestehen dabei wesentlich in der Analyse der Buchstabenformen oder auch der Verwendung typischer Abkürzungen. Beides ist speziell bei Inschriften oft die einzige Datierungsmöglichkeit, da das Schreibmaterial (anders als bei organischen Stoffen wie ...
By iTunes U Podcast Owner
Paläographie die Lehre von alten Schriften, hat zur Aufgabe alte Schriften in ihren Einzelheiten nachzuvollziehen, Entwicklungsphasen zu erkennen und dadurch undatierte Schrift- und Literaturdenkmäler räumlich und zeitlich einzuordnen. Die Methoden bestehen dabei wesentlich in der Analyse der Buchstabenformen oder auch der Verwendung typischer Abkürzungen. Beides ist speziell bei Inschriften oft die einzige Datierungsmöglichkeit, da das Schreibmaterial (anders als bei organischen Stoffen wie ...
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Paläographie die Lehre von alten Schriften, hat zur Aufgabe alte Schriften in ihren Einzelheiten nachzuvollziehen, Entwicklungsphasen zu erkennen und dadurch undatierte Schrift- und Literaturdenkmäler räumlich und zeitlich einzuordnen. Die Methoden bestehen dabei wesentlich in der Analyse der Buchstabenformen oder auch der Verwendung typischer Abkürzungen. Beides ist speziell bei Inschriften oft die einzige Datierungsmöglichkeit, da das Schreibmaterial (anders als bei organischen Stoffen wie ...
By iTunes U Podcast Owner
Die Filme laden ein, sich auf unterhaltsame Weise mit aufschlussreichen Geschichten rund ums Geld zu befassen: Philosophisches und Historisches findet hier ebenso Raum wie Praktisches und Alltägliches.
By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an Dissertationen der Doktorandinnen und Doktoranden an der LMU bereit.
By MoneyMuseum
Republik, Senat, Diktator, wir wissen alle, was das bedeutet. Wir wissen es so genau, dass wir die modernen Interpretationen gelegentlich auf das alte Rom übertragen. Doch damals sah Politik ganz anders aus. Wie, das erfahren Sie in dieser Serie.
Money makes the world go round - Diese Wahrheit gilt, seit das Geld erfunden wurde. Wir erzählen die Geschichten dazu. Von unternehmungslustigen Händlern, von vorsichtigen Bankiers und von Fürsten, die sich die Herrschaft erkauften.
By iTunes U Podcast Owner
Bilderreisen durch die Geschichte des Geldes, Münztouren, Essays zu gegenwärtigen Entwicklungen rund ums Geld. Themen wie Globalisierung, Arbeit, Lebenssinn – diese Materialsammlung eröffnet eine Tour d’Horizon von gestern bis heute.
By Ludwig-Maximilians-Universität München
In der Ringvorlesung des Winteremesters 2009/2010 untersuchen Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft, Politik und Kultur die unterschiedlichen Bezugspunkte zwischen "Geld und Leben". Die "Ringvorlesung" ist die fakultätsübergreifende Vorlesungsreihe der LMU. Sie findet regelmäßig im Wintersemester zu einem aktuellen Thema statt.
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Von Dezember 2011 bis März 2012 war im Augustinermuseum in Freiburg eine Ausstellung mit dem Titel „Tschernobyl: Expeditionen in ein verlorenes Land“ zu sehen. Das Thema Tschernobyl war in den Medien wegen des Jubiläums stark vertreten und Tschernobyl als Bild in den meisten Köpfen vorhanden. Einen anderen Blick auf die Region, in der die Reaktorkatastrophe damals geschah bot die ethnologische Ausstellung, die sich mit der Region Polissja auseinandersetzte. Neben der bäuerlichen Kultur der Po...
Die Idee: Das Innsbrucker Forum Entwicklungs-Forschung (IFEF) ist eine Initiative der Universität Innsbruck, die sich rund um die Vierte Österreichische Entwicklungstagung „Wachstum – Umwelt – Entwicklung“ im November 2008 in Innsbruck gebildet und sich zum Ziel gesetzt hat, die verschiedenen Aktivitäten und Perspektiven auf Entwicklung und Entwicklungsforschung aus verschiedenen Blickwinkeln zu thematisieren. Das Programm: Sowohl „Entwicklung“ selbst, als auch die Entwicklungsforschung ist ...
By Univ.-Prof. Dr. Manfried Rauchensteiner
Der wohl arrivierteste Militärhistoriker Österreichs und langjährige Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums Univ.-Prof. Dr. Manfried Rauchensteiner startet mit seinem Referat „Ein folgenschwerer Doppelmord – Sarajewo 1914“ diese Veranstaltungsreihe und wird vor allem über neueste Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Österreich-ungarischen Monarchie referieren. In seinem 2013 erschienenen Buch „Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914 – 1918“ widmet er ein ausführlich...
By Prof. Dr. Wolfgang Müller-Funk
Alterität spielt in den verschiedensten Disziplinen aber auch in der öffentlichen Debatte eine wichtige Rolle. Der Nationalismus zum Beispiel lässt sich als eine symbolische Maschinerie beschreiben, die Fremde und Fremdes erzeugt. Der Vortrag befasst sich mit verschiedenen Formen von Alterität, der Figur des Anderen, Zweiten, der/die mir gegenübertritt, des und der Fremden, die ein bedrohliches oder auch verheißendes Moment des Unbekannten in sich trägt, des exterritorialen Menschen (Auslände...
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Einführungsvorlesung Mittelalter 2011/2012 (HD 1280 - Video & Folien)
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Einführungsvorlesung Mittelalter 2011/2012 (SD 640)
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Einführungsvorlesung Mittelalter 2011/2012 (Audio)
By Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Sabine Dahinden reist ins 16. Jahrhundert und taucht ein in die mittelalterliche Welt der Ritter, Burgen, Hexen und Reformatoren.
By Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Sabine Dahinden reist ins 16. Jahrhundert und taucht ein in die mittelalterliche Welt der Ritter, Burgen, Hexen und Reformatoren.
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Dr. Martin Faber spricht bei einer Konferenz in Zamosc/Polen über das Westliche des Sarmatismus.
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
'Dichter und Denker in Freiburg' ist eine fächerübergreifende Ringvorlesung zum 550. Jubiläum der Universität. Veranstalter sind das Deutsche und das Historische Seminar in Zusammenarbeit mit dem Studium Generale. Die Ringvorlesung soll einen Überblick bieten über die Gelehrten- und Literaturgeschichte Freiburgs vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Bedeutende Gelehrte und Dichter, die in Freiburg wirkten, werden in Einzelporträts vorgestellt, die jeweils stadt-, universitäts- und kulturgesch...
By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Lernziele: Ziel der Veranstaltung ist, die Studierenden in grundsätzliche Aspekte der Didaktik und Methodik im beruflichen Lehren und Lernen einzuführen. Die Studierenden sollen aufgrund der rezipierenden und aktiven Beschäftigung mit den gegebenen Themen nachfolgend in der Lage sein, wesentliche Aspekte des Themas zu erkennen und einzuordnen sowie aufgrund der innerhalb der Veranstaltung gewonnenen Erkenntnisse und Anwendungserfahrungen in einfacher Weise wissenschaftlich nutzbar...
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Die deutsche Königswahl (1125-1411) 2009 (SD 640)
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Die deutsche Königswahl (1125-1411) 2009 (HD 1280 - Video & Folien)
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Die deutsche Königswahl (1125-1411) 2009 (Audio)
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Die deutsche Königswahl (1125-1411) 2009 (PDF)
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Die Hanse im ersten Globalisierungszeitalter (1200-1500) 2009/2010 (Audio)
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Die Hanse im ersten Globalisierungszeitalter (1200-1500) 2009/2010 (HD 1280 - Video & Folien)
By Prof. Dr. Stuart Jenks
Die Hanse im ersten Globalisierungszeitalter (1200-1500) 2009/2010 (SD 640)
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Studium generale der Universität Freiburg und Volkshochschule Freiburg Mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Walthari, des "Verbands der Freunde der Universität Freiburg" und der Badischen Zeitung Auch in der nunmehr zehnten Staffel der beliebten gemeinsamen Veranstaltungsreihe von Studium generale und Volkshochschule Freiburg wollen wir Ihnen wieder in allgemeinverständlichen Vorträgen einen lebendigen Einblick in Glanzlichter der aktuellen Forschungs- und Arbeitsbereiche "Ihrer"...
By unbekannt unbekannt
Die Universität Erlangen-Nürnberg besitzt vielfältige Sammlungen aus den unterschiedlichsten Wissensgebieten. In einer Vortragsreihe des Collegium Alexandrinum, die über mehrere Semester fortgesetzt wird, werden die Universitätssammlungen vorgestellt und der Frage nachgegangen, welche Funktion und Bedeutung sie heute noch in Forschung und akademischer Lehre haben.
By unbekannt unbekannt
Die Universität Erlangen-Nürnberg besitzt vielfältige Sammlungen aus den unterschiedlichsten Wissensgebieten. In einer Vortragsreihe des Collegium Alexandrinum, die über mehrere Semester fortgesetzt wird, werden die Universitätssammlungen vorgestellt und der Frage nachgegangen, welche Funktion und Bedeutung sie heute noch in Forschung und akademischer Lehre haben.
By iTunes U Podcast Owner
Sommersemester 2006
By Sagenhaft
Sagen, Mythen und Legenden gibt es wie Sand am Meer. Natürlich gibt es viele, die jeder kennt und schon mal gehört hat, aber es gibt noch mehr Geschichten, die nur in einer kleinen Region erzählt werden und außerhalb so gut wie unbekannt sind. Genau solche Erzählungen möchten wir hier sammeln.
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Alexander Kuropjatnik spricht über die Einführung der Soziologie in Russland nach 1991.
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Akademische Akzente. St. Petersburger Gespräche
By Adrian Hutle und Günter L. Fuchs
Ein Interview-Podcast zur österreichischen Zeitgeschichte
By Universität Innsbruck
Ringvorlesung Altertum und Gegenwart - 125 Jahre Alte Geschichte in Innsbruck
By Universität Innsbruck
Ringvorlesung Altertum und Gegenwart - 125 Jahre Alte Geschichte in Innsbruck
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Vorträge im Mittelalterzentrum und Ringvorlesung des Interdisziplinären Masterprogramms Mittelalter- und Renaissance-Studien (MaRS), Universität Freiburg im Wintersemester 2007/08. Der Podcast wird präsentiert von der Universitätsbibliothek Freiburg.
By Universität Innsbruck
Ringvorlesung Altertum und Gegenwart - 125 Jahre Alte Geschichte in Innsbruck
By MoneyMuseum
Das Spektrum der 5-minütigen Podcasts ist so bunt wie die ganze numismatische Welt. Von den ersten Münzen bis zur Dollarnote, von prämonetären Geldformen bis zu Bitcoins, Spardosen, Dokumenten und Werbemittel wird alles zum Thema.
By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Der SRH Campus Report ist das Sendefenster badischer Hochschulen auf Radio Regenbogen. Von Montag bis Freitag berichten die Projektpartner Karlsruher Institut für Technologie, Universität Freiburg, Universität Heidelberg, Universität Mannheim und SRH Holding in Kurzbeiträgen über Spannendes und Nützliches aus Forschung, Lehre und Innovation. Die Beiträge aus dem KIT werden immer dienstags um 19.10 Uhr gesendet (UKW-Frequenzen unter http://www.regenbogen.de/radio-regen...
By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Das Internationale Forum bietet eine Plattform für den internationalen Kulturaustausch am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Über 3000 ausländische Studierende und viele hundert Gastwissenschaftler arbeiten an den verschiedenen Instituten und Einrichtungen und machen das KIT so zu einem Ort interkultureller Begegnung. Sie repräsentieren nicht nur die internationale Attraktivität Karlsruhes als Wissenschafts- und Forschungsstandort, sondern auch die Offenheit von Stadt und Region gege...
By iTunes U Podcast Owner
Der Wandel von der Fest- zur Event-Kultur wäre nicht denkbar ohne die Medien, die bei öffentlichen Ereignissen längst eine dominierende Rolle einnehmen. Mit dieser Rolle setzt sich die Ringvorlesung der Universität Erlangen-Nürnberg im Wintersemester auseinander.
By iTunes U Podcast Owner
Der Wandel von der Fest- zur Event-Kultur wäre nicht denkbar ohne die Medien, die bei öffentlichen Ereignissen längst eine dominierende Rolle einnehmen. Mit dieser Rolle setzt sich die Ringvorlesung der Universität Erlangen-Nürnberg im Wintersemester auseinander.
By MoneyMuseum
Krisen sind Zeichen für Systemschwäche. Historische Krisen führten zu politischen Umwälzungen. Unsere heutigen sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen Krisen stehen alle in Zusammenhang mit unserem Geldsystem. Wie weiter mit unserem Geld?
By FH Vorarlberg
Videomitschnitte von Vorträgen an der FH Vorarlberg
By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Dieses biographische Interview mit dem ehemaligen ukrainischen Fußball-Nationalspieler Viktor Skripnik führt uns in die Zeit der Sowjetunion. Hier lernte der 1969 in Nowomoskowsk, nahe der ukrainischen Stadt Dnipropetrowsk, geborene Skripnik die Liebe zum Fußball kennen. Er berichtete uns über seine ersten Anfänge mit dem runden Leder („Wie oft haben mein fünf Jahre jüngerer Bruder und ich damals Fenster und Lampen kaputt gemacht.“), über die Popularität des Fußballs in der Sowjetunion sowie ...
By Igor Narskij
Als zweiten Vortragenden, in der Reihe „Der Erste Weltkrieg aus internationaler Perspektive“, darf die Universität Innsbruck Herrn Narskij begrüßen. Wie auch in seine Forschungsarbeit widmet sich dieser zweite Vortag den Erfahrungen der zivilen Bevölkerung. Während man im ersten Vortrag eine gute Übersicht über den ersten Weltkrieg „von oben“ erhielt, wechselt man nun die Perspektive. Die normale Bevölkerung und gewöhnliche Soldaten treten nun in den Vordergrund und ihre Situation und „Sehe...
About Listen Notes
Podcast search engine with 390,324 podcasts and 22,788,441 episodes. Built by a one-person team. Learn more.
If you find Listen Notes useful...
Follow us
Monthly updates via email (past issues)