Best   ·   Interviews   ·   Hot   ·   Curated   ·   Directory

  Science & Medicine · Social Sciences

Fraimework 2.x

By Fraimework
How to manage fulfilling Business

Paartherapeutin erzählt.

By Anna Wilitzki, Rika Kiever
Beziehungen gehören zu den wichtigsten Stützen die wir im Leben haben. Wir sind zwei Paartherapeutinnen aus Berlin und möchten aus unserem Alltag erzählen und hilfreiche Tipps für eure Beziehungen geben. Das soll ein Interaktiver Podcast sein, daher freuen wir uns auf Fragen von euch an: [email protected] oder bei Instagram: https://www.instagram.com/paartherapeutin.erzaehlt/

Feministische Avantgarde Artist Talk

By ZKM | Karlsruhe
Sa, 18.11.2017 – So, 08.04.2018 ZKM_Lichthof 1+2   Das ZKM zeigt mit über 400 Kunstwerken aus der SAMMLUNG VERBUND in Wien, wie Künstlerinnen in den 1970er-Jahren zum ersten Mal ein eigenes Bild der Frau kollektiv neu kreierten. Zuletzt, im Frühjahr 2015, hat das ZKM im Rahmen des Karlsruher Festivals »Frauenperspektiven« das virtuelle Ausstellungsprogramm »Frauen Video Arbeiten« aus der ZKM-Videosammlung plus Leihgaben präsentiert. Die wichtige künstlerische Bewegung »Feministische Avantgard...

Quarks und Co 2013

By Westdeutscher Rundfunk
Quarks und Co ist das Wissenschaftsmagazin des WDR Fernsehens und einer der beliebtesten TV-Podcasts. Jede Woche ein Thema, in 45 Minuten gruendlich und verstanndlich erklaert. Mit hochwertigen Filmen und Grafiken und spannenden Experimenten, praesentiert von Ranga Yogeshwar. Immer dienstags um 21 Uhr im WDR Fernsehen.

Welt im Ohr

By KEF-Online-Redaktion
Bildung Forschung Entwicklung. Die Radiosendungen und Podcasts von "Welt im Ohr" vermitteln transkulturelle Erfahrungen aus Bildung, Wissenschaft und Forschung. Sie sind ein offenes Forum für grenzüberschreitende Diskurse und Reflexionen.

Light Life Podcast

By Dipl.-Psychologin Ulrike Duke
Entspannt durch den verrückten Alltag mit Dipl.-Psych. Ulrike Duke

Glückslabor-Coaching - Der Podcast

By Alexandra Kuptz - Glueckslabor-Coaching - regelmäßige Inhalte rund ums Thema Glück, Visionsentwicklung, Beziehungsgestaltung, Selbstliebe
Psychologisch, praktisch, gut! In diesem Podcast möchte ich, Alexandra Kuptz (Positive Psychologin und Coach), dir erzählen was Glück bedeutet, was das mit dir, deiner Einstellung zum Leben, deiner Beziehung zu dir und anderen zu tun hat, wie du deine Visionen herausfinden und leben kannst. Gleichzeitig will ich dich dazu ermutigen auch mal unangenehme Gefühle zuzulassen. Auch die haben eine wichtige Daseinsberechtigung. Wie du das machst und was das bringt erfährst du hier. Hör selbst...

Bewusst online sein | Für ein selbstbestimmtes Leben im digitalen Zeitalter

By Jan Rein
»Bewusst online sein« ist der Podcast für ein selbstbestimmtes Leben im digitalen Zeitalter. Dieser Podcast ist nicht gegen die Digitalisierung, sondern dafür – aber bitte für einen bewussten Umgang mit ihr. Jan Rein ist ehemaliger Influencer, der ein Jahr Social Media-Auszeit nimmt. Im Podcast spricht er alleine und mit Interviewgästen über soziale Netzwerke, digitalen Minimalismus, den effektiven Einsatz von Technik und wie man die Balance zwischen Online und Offline findet.

Gleichmut, Gelassenheit, Vertrauen

By Sukadev Bretz - Gleichmut und Zufriedenheit
Tugenden und Tipps zu Gleichmut, Gelassenheit, Vertrauen und stoischer Zufriedenheit. Kultiviere Innere Ruhe inmitten einer hektischen Welt. Coolness statt Hitzköpfigkeit gibt dir Unabhängigkeit und Freiheit. Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Einer von Vielen

Politik, Gesellschaft & der Wandel der Zeit

In Eventu

By In Eventu (Florian Prischl/Christian Schöller)
Recht besprochen

Serie von Athena.fm

By Athena FM
Serie ist ein Podcast, der behandeln die verschiedenen Aspekte eines ungeklärten Kriminalfalls. Baltimore, im Jahr 1999. Eines Tages verschwindet die beliebte High-School-Schülerin Hae Min Lee nach der Schule spurlos. Sechs Wochen später wird Adnan Syed, ihr Mitschüler und Ex-Freund, unter Mordverdacht verhaftet. Er sagt, er sei unschuldig – obwohl er sich nicht mehr erinnern kann, wo genau er an jenem Nachmittag im Januar war. Jemand anderes aber schon. Eine Mitschülerin an der Woodlawn High...

Denken Hilft Podcast

By Ingo Werren
Erst denken - dann reden

Planologie (m4a)

By Laura Bornemann, Sebastian Gerloff
Stadt, Raum, Gesellschaft.

Fremdheit als Ressource

By iTunes U Podcast Owner
Anonymität ist nicht etwa eine negative Begleiterscheinung moderner westlicher Gesellschaften, sondern Voraussetzung für Urbanität. Fremdheit sollte man daher als Ressource begreifen, die Chancen bietet. Doch das kostbare Gut Fremdheit ist gefährdet, sagt der Münchner Soziologe Armin Nassehi.

Das Philosophische Solo

By Ein Gutes Lauchgefühl / Alexander Voss
„Wenn Du mir einen Namen gibst, verneinst du mich!“ - Søren Kierkegaard Frei nach diesem Motto könnt ihr hier Cecils Versuchen, nicht an seiner eigenen Sprache zu scheitern, lauschen. Was Richard David Precht mit Promotion kann das kann er, auch ohne Universitätsabschluss, schon lange. Es handelt sich um ein Experiment mit Selbstfindungscharakter. Wird Cecil sich die Frage, die er sich zu Beginn jeder Folge stellt, bis zu ihrem Ende selbst erklären können?

Von Athen lernen

By ZKM | Karlsruhe
Die Reparationsfrage ist nach wie vor ein brisantes und umstrittenes Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte. Während die großen Siegermächte in den ersten Nachkriegsjahren umfangreich entschädigt wurden, gingen die kleineren Länder Europas und zahlreiche Opfergruppen weitgehend leer aus. Zu ihnen gehörte auch Griechenland, das bis auf den heutigen Tag Entschädigungen für die Opfer der Massaker und die Ausplünderung seiner Volkswirtschaft einfordert. Einer umfassenden, alle ehemals besetz...

Auf die Zwölf – Der Konflikt- und Streit-Podcast – detektor.fm

By detektor.fm
Im Podcast „Auf die Zwölf“ dreht sich alles um Konflikte. Und um die Art, wie wir mit ihnen umgehen. Mediator Sascha Weigel erklärt, wie Konflikte entstehen - und wie man sie wieder lösen kann – ob auf der Arbeit oder im Privaten.

DauerWelle - Nachrichten

By Campusradio DauerWelle Frankfurt
Neues vom Campus, aus der Uni, Frankfurt und der Wissenschaft. Jede Woche ein neuer Nachrichten-Podcast mit den wichtigsten Themen an der Goethe-Universität Frankfurt.

Share & Grow - Der Podcast für Positive Psychologie und ein starkes Mindset

By Muriel Böttger
Was macht die Positive Psychologie eigentlich? Positive Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung? Wie kannst Du die Positive Psychologie zu Deinem Vorteil nutzen? Der Podcast 'Share & Grow' trägt die Aufgabe die wunderbare Wissenschaft der Positiven Psychologie für Dich zugänglich zu machen, ohne, dass Du dich ewig durch Forschungsartikel oder Bücher arbeiten musst. Kurze und knackige Details über interessante Theorien, die in Deinem Alltag Anwendung finden können. Ergänzt wird das Pr...

Psychologie

By iTunes U Podcast Owner
Kurze Interviews mit Freiburger Psychologie-Studierenden über ihr Studium und Leben in Freiburg im Breisgau.

Zeitreise: Meilensteine | Deutsche Welle

By DW.COM | Deutsche Welle
Die Deutsche Welle hat seit ihrem Bestehen (1953) immer wieder über die wichtigsten Meilensteine in der Historie Deutschlands entweder direkt berichtet oder an sie erinnert. Interviews, Statements, Studiodiskussionen oder auch Features zu aktuellen Themen - oder zu deren Jahrestagen - waren ständig Bestandteil des Programms. Die Reihe beginnt mit einem Feature über die Währungsreform im Jahr 1948, in dem Zeitzeugen die Atmosphäre der damaligen Zeit schildern. Die Berufung Bonns zur Bundeshaup...

Kulturtheorie in Deutschland und Frankreich seit 1968 (Theorie III) Winter 2009-2010

By iTunes U Podcast Owner
In der Vorlesung werden - fokussiert auch deutsche und französische Autoren - Theorien behandelt, mit denen seit "1968" um Profilierungen von "Kultur" gestritten wird. Die Schwerpunkte sind: I. Methode und Stil postmoderner Reflexion, II. Ethische Problematisierungen nach den Modernitätskatastrophen des 20. Jahrhunderts, III. Morphologie der "Sixties", IV. Wahrheitspraktiken, exemplarisch am Beispiel Michel Foucault.

Karl Marx und die Frage nach der Gesellschaft (Theorie I) Winter 2004-2005

By iTunes U Podcast Owner
Ist Marx nunmehr endgültig tot, wie jubilatorische Diskurse verkünden, oder verstärkt sich heute die Verpflichtung, von Marx zu sprechen? Ausgehend vom Erfahrungshorizont des 19. Jahrhunderts und den Wandlungen des Marx-Verstndnisses bis zur Gegenwart werden die junghegelianischen Debatten um Kritik und Gesellschaft, die Kategorien Eigentum und Arbeitsteilung sowie die Bedeutung von Arbeit, Kraft, Wert von Hegel zu Nietzsche behandelt.

Graukaue | Kurvenschubser

By Michael Holtkamp
Wirtschaft, Wissenschaft und gefährliches Halbwissen

logOS 08: Lernen - Organisation - Gesellschaft

By iTunes U Podcast Owner
Vom 8. bis 10. Oktober 2008 fand das 1. eCampus-Symposium logOS - Lernen, Organisation, Gesellschaft - statt. Zu den diesjährigen Kernthemen "Systemintegration, offene Netzwerke und multimediales Lernen" gab es eine Vielzahl von Vorträgen und Workshops, in denen didaktische, aber auch organisatorische und verwaltungstechnische Fragen aufgegriffen und diskutiert wurden. Organisiert wurde die Veranstaltung gemeinsam vom Zentrum virtUOS der Universität Osnabrück und der Fachhochschule Osnabrück.

sozial.audio - Der Podcast von einem Sozialarbeiter, über Soziale Arbeit mit Matthias Palm

By Matthias Palm
sozial.audio ist ein Podcast-Projekt von @matthiaspalm . Inhaltlich beschäftigt sich sozial.audio mit Themen rund um Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit. Es geht um aktuelle Sozialpolitik, die sich direkt oder indirekt auf Sozialen Arbeit auswirkt, Methoden und Theorien der Sozialen Arbeit, verschiedene Arbeitsfelder, das Selbstverständnis von SozialarbeiterInnen und verschiedene Beratungs- und interventionsformen.

Alica Gregg: LOVE. LISTEN. GET ANSWERS.

By Alica Gregg: Love. Listen. Get Answers.
LOVE. LISTEN. GET ANSWERS. ist dein Podcast der dich unterstützt dein Leben zu verändern und es zu verstehen. Ich schreibe in meinen Alica Gregg Blog Posts über alle Themenbereiche des Lebens, wie Geld, Liebe, Beziehungen, Vertrauen, Universum und Quantenphysik. Diese Podcast Serie soll eine Erweiterung meiner Blogs sein und noch mehr in die Tiefe gehen. Ich wünsche mir, dass du deine Ketten brechen kannst und dir das Leben erschaffst das du dir vorstellst. Ich für meinen Teil möchte dir sovi...

Ungeliebte Moderne. Theoretischer Radikalismus im 20. Jahrhundert (Theorie II)

By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
In der Vorlesung werden Erfahrung, Diagnostik und Verarbeitung von Modernität behandelt, die in der Zeit von 1900 bis 1945 ausgebildet wurden, und die in ihren repräsentativen Theoriegestalten bis heute ein virulentes und ein problematisches Erbe darstellen. Zunächst geht es um die Sichtweisen einer schwierigen Moderne bei Max Weber und Sigmund Freud. Dann folgen theoretische Radikalisierungen, die darauf abzielen, der ungeliebten

Hass, Feindseligkeit und Bösartigkeit überwinden

By Sukadev Bretz - Gelassenheit und innerer Frieden
Hass, Feindseligkeit und Aggression überwinden. Wie umgehen mit Hass, Feindseligkeit, Aggression, Menschenfeindlichkeit? Wie umgehen mit Niedertracht, mit Provokationen, Erbitterung, Böswilligkeit? Hier geht es nicht um Patentrezepte - sondern mehr darum, diese dunkle Seite anzuschauen, vielleicht sogar mit einer rosaroten Brille anzuschauen. Vielleicht entdeckst du solche Neigungen auch in dir - vielleicht willst du lernen mit Hass und Co. umzugehen.

Erfolgsgeschichten

By MoneyMuseum
Persönlichkeiten, die ihre aktuelle Situation verändern wollten, haben nach Lösungen gesucht … und sie im Entfalten des eigenen Potenzials und der eigenen inneren Talente gefunden. Die Geschichten geben Mut zu Veränderung.

Fakultät für Psychologie und Pädagogik - Digitale Hochschulschriften der LMU

By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an Dissertationen der Doktorandinnen und Doktoranden an der LMU bereit.

Fakultät für Kulturwissenschaften - Digitale Hochschulschriften der LMU

By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an Dissertationen der Doktorandinnen und Doktoranden an der LMU bereit.

Einführung in die Psychologie WS 11/12

By Mag. Michael Lindenthal
Ziel: Gewinnung von Überblick und Basis, um (wissenschaftliche) Psychologie verstehen und betreiben zu können Inhalt: Die Psychologie in ihrer Gesamtheit steht im Mittelpunkt z.B.: Voraussetzungen und Basis für wissenschaftliche Psychologie; das Studium der Psychologie, Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie, Methodik, Grundlagenfächer der Psychologie

Einführung in die Allgemeine Pädagogik - SoSe 2006

By Prof. Dr. Rudolf Tippelt
Die Einführung gibt einen Überblick über soziokulturelle und sozioökonomische Voraussetzungen von Erziehung und Bildung, pädagogische Zielfragen und Grundlagen der Theorien erzieherischen Handelns. Eingegangen wird auf pädagogische Aufgabenfelder, Institutionen, insbesondere Familie und Schule. Themen sind außerdem geschichtliche Ideen und sozialhistorische Fragen sowie ein Überblick zum Bildungswesen in Deutschland.auch in international vergleichender Sicht. Auf die bildungspolitischen und -...

Einführung in die integrative Pädagogik - WiSe 2008 / 2009

By Prof. Dr. Ulrich Heimlich
Vorlesung Einführung in die integrative Pädagogik

Fremdheit als Ressource

By Ludwig-Maximilians-Universität München
Anonymität ist nicht etwa eine negative Begleiterscheinung moderner westlicher Gesellschaften, sondern Voraussetzung für Urbanität. Fremdheit sollte man daher als Ressource begreifen, die Chancen bietet. Doch das kostbare Gut Fremdheit ist gefährdet, sagt der Münchner Soziologe Armin Nassehi.

Florian Eisele »Social Media für Unternehmen und Organisationen«

By ZKM | Karlsruhe
Vortrag von Florian Eisele, ampersandglobal.com 10.08.2010 ZKM_Vortragssaal Social Media ist in aller Munde. Weniger bekannt ist, wie die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten konkret für die Kommunikation und Außenwahrnehmung von Unternehmen und Organisationen erfolgreich eingesetzt werden. Am Beispiel der fast fünf Millionen Mitglieder umfassenden sozialen Bewegung Avaaz.org, die politische Kampagnen in Bereichen wie Klimawandel und Menschenrechte durchführt, berichtet Florian Eisele...

LMU Sozialstrukturanalyse 2014/15

By Prof. Dr. Josef Brüderl
Der Podcast wird im Rahmen der Vorlesung „Sozialstrukturanalyse“ erstellt. Der vorliegende Podcast folgt der Vorlesung im Wintersemester 2014/2015. Die Vorlesung beschäftigt sich mit dem Aufbau und Wandel der Gesellschaft Deutschlands. Es werden historische Entwicklungen nachgezeichnet und der Vergleich zu anderen Nationen angestellt. Neben der Beschreibung der Sozialstruktur stehen die Ursachen und Folgen sozialer Ungleichheit im Zentrum der Aufmerksamkeit. Nähere Informationen über d...

Osnabrücker Friedensgespräche 2010

By Vortragende der Osnabrücker Friedensgespräche
Mit den »Friedensgesprächen« veranstalten Stadt und Universität Osnabrück gemeinsam kompetent und prominent besetzte öffentliche Vorträge und Diskussionsveranstaltungen zu Fragen der Friedensförderung und Friedenserhaltung. Seither sind weit mehr als 100 Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen in der Reihe der Osnabrücker Friedensgespräche realisiert worden. Das Programm 2010: 01/2010: Spielverderber? Neue Medien, Computerspiele und Jugendgewalt - 02/2010: Fußball - Spielfeld für Integrati...

Wissenswerte | Inforadio

By Inforadio, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Germany
Was ist wissenswert in Naturwissenschaft, Technik und Gesellschaftswissenschaft? Auf Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung erhalten Sie Antworten: werktäglich und sonntags in der Inforadio-Rubrik "Wissenswerte".

Podcast University - Öffentliche Veranstaltungen

By Zeppelin Universität | Friedrichshafen
Unter dem Titel "Podcast University" veröffentlicht die Zeppelin Universität regelmäßig Audio-Aufzeichnungen von öffentlichen Veranstaltungen mit Gästen wie TV-Journalist und Moderator Günther Jauch, Autor Bernhard Schlink oder Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert zum Mitnehmen und Mitdenken.

Psychologische Testtheorien - SoSe 2007

By Dr. Tobias Haupt
Das Ziel dieser Veranstaltung ist, neben den mathematisch - statistischen Modellen, die dem Testen in der Psychologie zugrunde liegen, auch die praktischen Implikationen dieser Modelle für eine kritische Bewertung von Messverfahren, Messergebnissen und Konstruktionsmethoden zu verdeutlichen.

Arabischer Aufbruch 2011 (SD 640)

By Prof. Dr. Werner Ruf; Prof. Dr. Mathias Rohe; Prof. Dr. Georges Tamer; u.a.
Im Wintersemester 2012/2013 findet das „Bayerische Orientkolloquium“ als offizielle Universitätsringvorlesung statt. Wir beabsichtigen damit, unsere Forschungen und Diskussionen einer breiteren Hochschulöffentlichkeit zu präsentieren. Im Mittelpunkt stehen dabei die aktuellen Umbrüche in Nordafrika und im Nahen Osten. Die Vorträge werden zeigen, dass der sogenannte Arabische Frühling Fragen aufwirft, die in allen Teilbereich der Erlanger Islam- und Nahostforschung diskutiert werden. Besonders...

Arabischer Aufbruch 2011 (Audio)

By Prof. Dr. Christoph Schumann
Im Wintersemester 2012/2013 findet das „Bayerische Orientkolloquium“ als offizielle Universitätsringvorlesung statt. Wir beabsichtigen damit, unsere Forschungen und Diskussionen einer breiteren Hochschulöffentlichkeit zu präsentieren. Im Mittelpunkt stehen dabei die aktuellen Umbrüche in Nordafrika und im Nahen Osten. Die Vorträge werden zeigen, dass der sogenannte Arabische Frühling Fragen aufwirft, die in allen Teilbereich der Erlanger Islam- und Nahostforschung diskutiert werden. Besonders...

Arbeit, Führung und Gesundheit

By Univ.-Prof. Dr. Jürgen Glaser
Jürgen Glaser studierte Psychologie an der Universität Konstanz und war dort nach Tätigkeit als Psychologe im Psychiatrischen Landeskrankenhaus als Landesgraduiertenstipendiat beschäftigt. Danach arbeitete er an der Business School der TU München, wo er 1997 promovierte und sich dann 2004 an der LMU München für das Fach Psychologie habilitierte. Ab 2009 leitete er Forschungs- und Entwicklungsprojekte am Institut für Arbeitsmedizin des Klinikums der LMU und hatte ab 2011 die Vertretungsprofess...

Akademischer Widerstand in der Zeit des Dritten Reiches. Neues über die "Freiburger Kreise"

By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Seit Christine Blumenberg-Lampes Untersuchung "Das wirtschaftspolitische Programm der Freiburger Kreise" (1973) sind die "Freiburger Kreise" als eine Form des akademischen Widerstands in der Zeit des Dritten Reiches in der zeitgeschichtlichen Forschung wahrgenommen worden. Dabei hat sich das Blickfeld von der Wirtschaftspolitik im engeren Sinn zur allgemeinen Politik geweitet. Professor Hans Maier beleuchtet in seinem Vortrag die Forschungsgeschichte und berichtet von neueren Arbeiten zum Wir...

Agraphie

By Dominik E. Froehlich
Wir wollen produktives, wissenschaftliches Arbeiten aus vielen verschiedenen Perspektiven beleuchten. Dafür führem wir Gespräche mit Personen, die sich aktiv mit wissenscahftlihem Arbeiten beschäftigen--ganz egal, ob Studentin, Trainer oder Professorin. Wir thematisieren Herausforderungne beim Schreiben und Wege, diese Herausforderungen zu meistern.

Alt und Jung (2011/12)

By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Studium generale der Universität Freiburg und Volkshochschule Freiburg Mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Walthari, des "Verbands der Freunde der Universität Freiburg" und der Badischen Zeitung Auch in der zwölften Staffel der beliebten gemeinsamen Veranstaltungsreihe von Studium generale und Volkshochschule Freiburg wollen wir Ihnen wieder in allgemeinverständlichen Vorträgen einen lebendigen Einblick in Glanzlichter der aktuellen Forschungs- und Arbeitsbereiche "Ihrer" Univer...

Campus Report 2016

By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Für den »Campus Report« der Baden-Unis Heidelberg, Mannheim, Freiburg und Karlsruhe produziert die Radio-KIT-Redaktion wöchentlich einen populärwissenschaftlichen Beitrag. Die Sendungen laufen montags bis freitags um 19.10 Uhr im Programm von »Radio Regenbogen«.

Campus Report 2015

By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Für den »Campus Report« der Baden-Unis Heidelberg, Mannheim, Freiburg und Karlsruhe produziert die Radio-KIT-Redaktion wöchentlich einen populärwissenschaftlichen Beitrag. Die Sendungen laufen montags bis freitags um 19.10 Uhr im Programm von »Radio Regenbogen«.

Doping und Sport (SD 640)

By unbekannt unbekannt
Doping und Sport (SD 640)

Das Ende des Kapitalismus 2009

Die Weltwirtschaft wird von der Krise der Finanzmärkte massiv belastet. Der Internationale Währungsfond erwartet für das Jahr 2009 eine weltweite Rezession. Mit massiven Zinssenkungen und Konjunkturprogrammen nehmen Staaten den Kampf gegen die Krise auf. "Das Eingreifen des Staats ist richtig, aber es werden die Falschen belohnt", so die Worte von Stephan Schulmeister in einem Interview mit den "Salzburger Nachrichten". Ist der Kapitalismus neoliberaler Spielart am Ende? Wie werden sich dadur...

Die Beobachtung Gottes Konstruktionen und Konsequenzen des Monotheismus

By ZKM | Karlsruhe
Das heute übliche Erkenntnisinteresse stellt kulturelle, politische oder psychopolitische Beobachtungen von Religion ins Zentrum der Beobachtung. Entgegen dieser Haltung und in Anlehnung an Niklas Luhmanns „Basteleien am Gottesbegriff“ widmen sich die ReferentInnen den beobachtungstheoretischen Dimensionen des Gottesproblems. Die TeilnehmerInnen fragten in einer Podiumsdisskussion nach dem Status von Transzendenz im Zeitalter der totalen Immanenz. Sie fragten nach dem Status von „Realität“ n...

Die Entwicklung der großen Krise: Diagnose, Prognose, Therapien

By Dr. Stephan Schulmeister
Die große Krise stellt das „Endprodukt“ der finanzkapitalistischen Form einer Marktwirtschaft dar. Die Rahmen- bzw. Anreizbedingungen dieser seit den 1970er Jahren dominanten „Spielanordnung“ lenken das Gewinnstreben auf Finanzveranlagung und -spekulation (im Gegensatz zum Realkapitalismus der 1950er und 1960er Jahre). In und durch die Krise implodiert der Finanzkapitalismus in Etappen: Nach einem Boom der Preise von Immobilien, Aktien und Rohstoffen verfielen diese Vermögenswerte, die result...

Die Globalisierung des Wissens und ihre Geschichte (SD 640)

By Prof. Dr. Jürgen Renn
Wird heute über Globalisierung gesprochen, versteht man darunter vornehmlich die Entwicklung transnationaler Märkte für Waren, Kapital und Arbeit. Dagegen wird die weltweite Ausbreitung von Wissen etwa in Form neuer Technologien oder Ideen als separater Vorgang betrachtet. Doch in der Geschichte der Menschheit waren globale Austauschprozesse stets auch von Wissenstransfer begleitet. Die heutige Situation ist das Ergebnis dieser historischen Prozesse und kann letztlich nur verstanden werden, w...

Die Globalisierung des Wissens und ihre Geschichte (Audio)

By Prof. Dr. Jürgen Renn
Wird heute über Globalisierung gesprochen, versteht man darunter vornehmlich die Entwicklung transnationaler Märkte für Waren, Kapital und Arbeit. Dagegen wird die weltweite Ausbreitung von Wissen etwa in Form neuer Technologien oder Ideen als separater Vorgang betrachtet. Doch in der Geschichte der Menschheit waren globale Austauschprozesse stets auch von Wissenstransfer begleitet. Die heutige Situation ist das Ergebnis dieser historischen Prozesse und kann letztlich nur verstanden werden, w...

Die Ästhetik Europas (Audio)

By unbekannt unbekannt
Die Ästhetik Europas (Audio)

Der Mensch im Alter (Audio)

By iTunes U Podcast Owner
Der Mensch im Alter (Audio)

Der Mensch im Alter (SD 640)

By iTunes U Podcast Owner
Der Mensch im Alter (SD 640)

Perspektiven der Digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften (SD 640)

By unbekannt unbekannt
„Beginnt endlich die Digitalisierung der Geisteswissenschaften?“ Dieser erst kürzlich in der Süddeutschen Zeitung gestellten Frage ist zu entgegnen, dass der Prozess der Digitalisierung der Geisteswissenschaften ebenso wie der Sozialwissen- schaften und Kulturwissenschaften seit den ersten Anfängen in den 1960er Jahren inzwischen so weit fortgeschritten ist, dass daraus ein neuer Wissenschaftsbereich entstanden ist. Um eine Definition der „Digital Humanities“ wird derzeit weltweit in der Scie...

Persönlichkeitspsychologie - SoSe 2008

By Dr. Tobias Haupt
Inhaltlich werden empirische Ansätze der Persönlichkeitspsychologie eingehend dargestellt und diskutiert. Dabei wird das gesamte Spektrum der empirischen Persönlichkeitspsychologie berücksichtigt, d.h. Ansätze zur Persönlichkeitsbeschreibung, -erklärung und -vorhersage. Ausserdem werden methodische Grundlagen der Persönlichkeitsforschung thematisiert und außerdem wird auf Geschlechterdifferenzen und interkulturelle Persönlichkeitsunterschiede eingegangen.

Raum für Regional Governance 2009

Sozialwissenschaften – Soziologie/Geographie Beim „ 3. Obergurgl Governance Symposium“ in Obergurgl trafen sich Experten aus der Wissenschaft und der Praxis und aus verschiedenen Fachdisziplinen um sich intensiv mit den Herausorderungen und Potentialen von Regional Governance für die Regionalentwicklung auseinanderzusetzen. Ziel der Veranstaltung war es aktuelle Ansätze aus der Forschung und der Praxis zusammenzubringen, dabei wurde Regional Governance sowohl als Steuerungsrahmen, als Handlun...

Peter Weibel im Gespräch mit dem Regisseur Marco Wilms (SD)

By ZKM | Karlsruhe
Peter Weibel im Gespräch mit dem Regisseur Marco Wilms anlässlich der Filmpremiere von "Peter Weibel - Mein Leben" [ARTE/ZDF 2010] Der Filmemacher Marco Wilms hat den Künstler, Kurator und Wissenschaftler Peter Weibel, einer der berühmtesten und anerkanntesten Medienkünstler und Theoretiker, an die Orte seiner Kindheit in Österreich begleitet, folgte ihm nach Paris, nach Rom, Wien und an seine jetzige Wirkungsstätte, das ZKM Karlsruhe. Zu Wort kommen auch Weibels Weggefährten, darunter Boris...

Sozialwissenschaften - Open Access LMU

By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an elektronischen Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der LMU bereit.

Sozialwissenschaftliche Fakultät - Digitale Hochschulschriften der LMU

By Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Universitätsbibliothek (UB) verfügt über ein umfangreiches Archiv an elektronischen Medien, das von Volltextsammlungen über Zeitungsarchive, Wörterbücher und Enzyklopädien bis hin zu ausführlichen Bibliographien und mehr als 1000 Datenbanken reicht. Auf iTunes U stellt die UB unter anderem eine Auswahl an Dissertationen der Doktorandinnen und Doktoranden an der LMU bereit.

Soziale Arbeit als Wissenschaft und Profession-Audio

By Regula Dällenbach, Esteban Piñeiro (Modulleitung)
Bildungsziele W1 Historisch-systematisches Wissen und Theorien der Sozialen Arbeit: Sie kennen die wichtigsten (professions-)theoretischen Begründungen der Sozialen Arbeit in ihren historischen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen. (siehe Kompetenzenprofil).

Soziale Arbeit als Wissenschaft und Profession-SD

By Regula Dällenbach, Esteban Piñeiro (Modulleitung)
Bildungsziele W1 Historisch-systematisches Wissen und Theorien der Sozialen Arbeit: Sie kennen die wichtigsten (professions-)theoretischen Begründungen der Sozialen Arbeit in ihren historischen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen. (siehe Kompetenzenprofil).

Soziale Arbeit als Wissenschaft und Profession HD

By Regula Dällenbach, Esteban Piñeiro (Modulleitung)
Bildungsziele W1 Historisch-systematisches Wissen und Theorien der Sozialen Arbeit: Sie kennen die wichtigsten (professions-)theoretischen Begründungen der Sozialen Arbeit in ihren historischen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen. (siehe Kompetenzenprofil).

ORF Burgenland - Familien-Coach

By ORF Burgenland
Probleme in der Schule, Familienregeln, Grenzen setzen - Erziehungsfragen und der richtige Umgang zwischen Eltern und Kindern dazu gibt unser "Familien-Coach" regelmäßig Tipps.

Macht und Recht. Fluide Erscheinungsformen des Protests

By ZKM | Karlsruhe
Symposium im Rahmen der Ausstellung „global aCtIVISm“

SRH Campus Report – Beiträge aus Karlsruhe

By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
SRH Campus Report – Beiträge aus Karlsruhe

Stadtwelten – Heimat der Zukunft

By ZKM | Karlsruhe
Interdisziplinäre Tagung, Do, 15.10.2015, ZKM_Medientheater Nicht nur aufgrund des 300. Geburtstags der Stadt Karlsruhe steht der Lebensraum Stadt im Fokus des Programms der interdisziplinären Tagung des Karlsruher Forums. Weltweit gewinnt dieser Lebensraum zunehmend an Bedeutung, da Städte vor allem aufgrund ihrer Vielseitigkeit und vielfältigen Möglichkeiten für die Menschen immer attraktiver werden. Gleichzeitig stehen Städte vor immensen Herausforderungen: Dazu zählen nicht nur der demog...

Menschenbilder. Problemgeschichte der Anthropologie. Winter 2012-2013

By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
Mit der Vorlesung soll der Versuch unternommen werden, eine Übersicht über verstreute und in disparate Fächer eingelagerte Wissensbestände von anthropologischer Relevanz zu geben und auf die Chancen anthropologischen Reflexionspotentials heute aufmerksam zu machen. Es werden folgende Thematiken überblicksartig behandelt: Theologisch-politische und politisch-anthropologische Lehren von der „Natur des Menschen", Theorien zum Verhältnis von Evolution und Geschichte und Wissensgeschichte der Auff...

Grundzüge der Soziologie Winter 2009-2010

By Albert-Ludwigs-Universitaet Freiburg
In der Vorlesung werden zur Einführung in das Studium der Soziologie Begriffe, Konzepte und Theorien vorgestellt, mit denen Soziologinnen und Soziologen arbeiten.Behandelt werden: Differenzierung, Handeln, System/Struktur, Norm sowie die "sozialen Medien" Geld, Macht, Sympathie und Wahrheit. Darüberhinaus werden Informationen zur Geschichte des Fachs, zu seinen Arbeitsgebieten, zum Studium der Soziologie und zu akademischen Gepflogenheiten gegeben. Die Veranstaltung besteht aus der Vorlesung,...

Institut für Medien, Bildung und Wirtschaft

By ZKM | Karlsruhe
Institut für Medien, Bildung und Wirtschaft Das ZKM | Institut für Medien, Bildung und Wirtschaft widmet sich im Rahmen von Auftragsforschung der wissenschaftlichen Untersuchung wirtschaftlicher und sozialer Phänomene, die im Zusammenhang mit der Nutzung Neuer Medien auftreten sowie der daran anknüpfenden Beratung öffentlicher Institutionen und privater Unternehmen. Dabei sollen die klassischen Trennungen, wie sie sich einerseits zwischen Wissenschaft und Praxis, andererseits durch die Eintei...

Türkisches Fernsehen in Deutschland – Chancen für Berufsbildung und Wirtschaft

By ZKM | Karlsruhe
In den zurückliegenden Jahren hat sich in der Türkei eine reichhaltige Medienlandschaft entfaltet. Das türkische Fernsehen vollzog dabei eine geradezu stürmische Entwicklung. Allein die Zahl der nach Deutschland einstrahlenden Sender nahm zwischen den Jahren 2004 und 2010 von 46 auf über 150 zu. Nach Erkenntnissen der Medienforschung nimmt daher das türkische Fernsehen für die in Deutschland lebenden türkischsprachigen Migrantinnen und Migranten eine Schlüsselposition ein. Vor diesem Hintergr...

Interreligiöser Campusdialog

By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Der Interreligiöse Dialog am Campus ist eine Veranstaltungsreihe der Projektgruppe "Haus der Begegnung: Kulturen und Religionen am KIT". Die Projektgruppe ist eine Initiative des Dachverbands islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung e.V., der Evangelischen Studierendengemeinde, der Katholischen Hochschulgemeinde Karlsruhe, des Muslimischen Studentenvereins sowie des ZAK. Sie will den religiösen und (welt-)ethischen Diskurs am KIT etablieren.

Internet, Pädagogisch-psychologische Nutzung und Forschung - WiSe 2006 / 2007

By Dipl.-Psych. Matthias Spörrle / Dr. Bernhard Schmidt
Die Vorlesung richtet sich insbesondere an Studienanfänger und Studierende in frühen Semestern, die in dieser Veranstaltung zunächst umfassend mit der Nutzung der für das Studium notwendigen Fachdatenbanken und der wissenschaftlichen Recherche im Internet vertraut gemacht werden. Die Teilnehmenden der Vorlesung sollen neben einem qualifizierten und sicheren wissenschaftlichen Umgang mit Internet und neuen Medien ein grundlegendes Verständnis für die Nutzung von Online-Ressourcen erhalten. Ins...

Humanisierung und Demokratisierung von Arbeit

Semesterschwerpunkt: Humanisierung und Demokratisierung der Arbeit

Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW - Alumni

By Hochschule für Angewandte Psychologie
Vor rund 150 Jahren hat sich die Psychologie als wissenschaftliche Disziplin herausgebildet. Die wissenschaftliche Psychologie für Gesellschaft und Wirtschaft nutzbar zu machen ist das wichtige Anliegen der Hochschule für Angewandte Psychologie.

Grundkurs Strafrecht AT I 2013/2014 (Audio)

By Prof. Dr. Hans Kudlich
Gegenstand der Vorlesung ist nach einer Einführung in das Gesamtsystem des staatlichen Strafens der Allgemeine Teil des StGB bzw. genauer: die allgemeinen Lehren von der Straftat (vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt; Fahrlässigkeit; Unterlassen; Versuch und Rücktritt; Täterschaft und Teilnahme; Konkurrenzen). Die Lehrveranstaltungen zum Allgemeinen Teil des Strafrechts sind dabei so konzeptioniert, dass bereits im ersten Semester ein Grobüberblick über den gesamten Vorlesungsstoff vermi...

Grundkurs Strafrecht AT I 2013/2014 (HD 1280 - Video & Folien)

By Prof. Dr. Hans Kudlich; PD Dr. Jan Schuhr
Gegenstand der Vorlesung ist nach einer Einführung in das Gesamtsystem des staatlichen Strafens der Allgemeine Teil des StGB bzw. genauer: die allgemeinen Lehren von der Straftat (vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt; Fahrlässigkeit; Unterlassen; Versuch und Rücktritt; Täterschaft und Teilnahme; Konkurrenzen). Die Lehrveranstaltungen zum Allgemeinen Teil des Strafrechts sind dabei so konzeptioniert, dass bereits im ersten Semester ein Grobüberblick über den gesamten Vorlesungsstoff vermi...

Grundlagen der Sozialpsychologie II (Klassische Psychologie) - SoSe 2005

By Prof. Dr. Dieter Frey
Vorlesung Grundlagen der Sozialpsychologie II

Grundkurs Strafrecht AT I 2013/2014 (SD 640)

By Prof. Dr. Hans Kudlich
Gegenstand der Vorlesung ist nach einer Einführung in das Gesamtsystem des staatlichen Strafens der Allgemeine Teil des StGB bzw. genauer: die allgemeinen Lehren von der Straftat (vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt; Fahrlässigkeit; Unterlassen; Versuch und Rücktritt; Täterschaft und Teilnahme; Konkurrenzen). Die Lehrveranstaltungen zum Allgemeinen Teil des Strafrechts sind dabei so konzeptioniert, dass bereits im ersten Semester ein Grobüberblick über den gesamten Vorlesungsstoff vermi...

537. Stiftungsfest

By Ludwig-Maximilians-Universität München
Am Freitag, den 26. Juni 2009, feierte die LMU ihr 537. Stiftungsfest. Den Festvortrag hielt Professor Joachim Kahlert, Fakultät für Psychologie und Pädagogik, zum Thema "Spezialgebiet Alleskönner? Lehrerbildung zwischen Exzellenz und Massenuniversität".

537. Stiftungsfest - Audio mit Folien

By Ludwig-Maximilians-Universität München
Am Freitag, den 26. Juni 2009, feierte die LMU ihr 537. Stiftungsfest. Den Festvortrag hielt Professor Joachim Kahlert, Fakultät für Psychologie und Pädagogik, zum Thema "Spezialgebiet Alleskönner? Lehrerbildung zwischen Exzellenz und Massenuniversität".

#KZUPodcast

By #KZU Podcast
Irgendwelche Leute machen zusammen Podcasts. Das ist ein Projekt zum Mitmachen, wenn man möchte!

"Arbeit im Wandel": Ringvorlesung 2011/12

By Ludwig-Maximilians-Universität München
In der diesjährigen Ringvorlesung fragen Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft, Politik und Kultur nach gewandelten sozioökonomischen Arbeitsbedingungen und ihren Folgen für den Einzelnen und unterschiedliche Gesellschaften. Die "Ringvorlesung" ist die fakultätsübergreifende Vorlesungsreihe der LMU. Sie findet regelmäßig im Wintersemester zu einem aktuellen Thema statt.

Von Krisen und Scheitern

By MoneyMuseum
Krisen sind Zeichen für Systemschwäche. Historische Krisen führten zu politischen Umwälzungen. Unsere heutigen sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen Krisen stehen alle in Zusammenhang mit unserem Geldsystem. Wie weiter mit unserem Geld?

IT-Gipfelblog.de - der Blog über den IT-Standort Deutschland

By IT-Gipfelblog
Videopodcasts des IT-Gipfelblogs. Das IT-Gipfelblog ist eine Initiative des Hasso-Plattner-Instituts in Zusammenarbeit mit der deutschen Bundesregierung.

KIT Campus : eine Stunde Neuigkeiten aus dem Karlsruher Institut für Technologie

By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Student ist man nicht nur im Hörsaal. »KIT Campus« stürzt sich auch schon mal ins Karlsruher Nachtleben oder nimmt die besten Wohngegenden unter die Lupe. Neben handfesten Tipps zu Stipendien und Auslandsaufenthalten ist auch Raum fürs Persönliche. »KIT Campus« porträtiert Studierende, interviewt Personaler, streitet über »Bologna« oder geht mit dem Mikro auf Stimmenfang. Und für zwischendurch gibt es statt Mensa-Essen edle Pop-Kost.

KIT Wissen – Faszination Forschung 2015

By Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
In Interviews, Berichten, Diskussionen und Reportagen vermittelt »KIT Wissen« Einblicke in das wissenschaftliche Geschehen an einer der großen Forschungseinrichtungen Europas. Darüber hinaus machen KIT-Experten aktuelle Themen verständlich vom Elementarteilchen bis zum Euro-Rettungsschirm. Musikalisch unterfüttert wird das Ganze durch handverlesene Klassik, Jazz und Chansons.

Poor Player - Podcast über Armut in Computerspielen

By Christian Huberts
In diesem Podcast dreht sich alles um die Darstellung von (relativer und absoluter) Armut in Computerspielen sowie die Schranken oder Privilegien, die Spielende durch ihren sozialen Status und/oder ihr Einkommen haben. Nicht vergessen: Selbstverständlich darf man mit Computerspielen auch einfach nur Spaß haben, aber es ist ebenso wichtig, sie kritisch zu betrachten! Mehr Hintergrundinformationen gibt es im Poor Player-Blog: https://poorplayerblog.wordpress.com.